Da, wo der Winter noch wirklich Halt macht. Kristallzauber, frischer Pulverschnee, klare Luft, da und dort das Schnauben der Noriker, die gerade einen Pferdeschlitten durch den Märchenwald ziehen.....

Ein verkehrsfreier Ortskern verschönert den Einkaufsbummel noch mehr und der heimelige Adventmarkt überrascht mit Selbstgemachten und liebevoller Handwerkskunst....

Winter aktiv

Die Olympiaregion Seefeld ist durch ihre optimale Höhenlage auf 1.200 m – 1.400 m ein ideales Trainingsgebiet für alle Ausdauersportler und gilt daher als Hot Spot für Nordische Sportarten. Dies resultiert daraus, dass die Luft hier über etwas weniger Sauerstoff verfügt. Der menschliche Körper verändert sich dadurch und verbraucht anfangs mehr Energie. Man hat einen höheren Puls und atmet mehr. Die Leistungsfähigkeit ist leicht eingeschränkt. Nach kurzer Zeit arbeitet das angekurbelte Herz- Kreislaufsystem, sowie Atemtätigkeit und Stoffwechsel jedoch leistungsfähiger und ökonomischer.