Golfen in Tirol - Olympiaregion Seefeld

Golfspielen in der Olympiaregion Seefeld ist ein echtes Naturerlebnis!

Gäste vom Jagdhof Seefeld erhalten 30% Ermäßigung auf das Greenfee bei den Golfplätzen Seefeld Wildmoos und Seefeld-Reith!

Die 18 Spielbahnen des Golfclubs Seefeld-Wildmoos, der zu den „Leading Golf Courses Austria“ zählt, wurden bereits vor 40 Jahren vom englischen Architekten Donald Harradine angelegt. So geplant, dass er sich ideal in die hügelige Almlandschaft mit Wiesen, Lärchen- und Birkenwäldern, umgeben von majestätischen Tannen und Fichten, einfügt, wird er zu Recht von Fachleuten unter die Top 100 Golfplätze der Welt gereiht.

Je nach Jahreszeit säumen Blumenwiesen mit leuchtenden Enzianen, bunten Sommerblumen oder in herbstlicher Färbung die Fairways. Aufgrund der alpinen Lage und die vergleichsweise dünne Höhenluft wird der Drive verlängert, fantastische Ausblicke sorgen für ein unvergessliches Spiel. Am nächsten Tag kann man zur Abwechslung eine kräfteschonende Runde beim Golfclub Seefeld-Reith (9 Loch), der direkt im Ort gelegen ist, einplanen.

Sowohl in Wildmoos als auch beim Golfclub Seefeld-Reith kann man unter der Anleitung von ausgebildeten Pros das Golfspielen erlernen – aber Vorsicht, wer einmal vom „Golf-Virus“ infiziert wurde, ist dem einmaligen Sport meist für immer verfallen. Zusätzlich liegen - maximal eine Autostunde entfernt - viele weitere attraktive Golfplätze in der unmittelbaren Umgebung der Region.

Dem „grenzenlosen Golfvergnügen“ steht somit nichts im Wege!